• Home
  • Hotel Garni Oberstdorf

Hotel Garni Oberstdorf

Ferienwohnungen im Brunnenhof oder Ihr Hotel Garni Oberstdorf

Unsere Ferienwohnungen im Brunnenhof vereinen großzügiges Wohnen in 1 bis 3-Raum-Apartments mit den Vorteilen eines Hotel Garni. Nach einem ausgedehnten Frühstück an unserem Buffet gehört der Tag ganz Ihnen und Ihrer Freizeitgestaltung. Sie müssen sich nicht nach festen Zeiten für Lunch oder Dinner richten, sondern entscheiden selbst, wann und wo Sie speisen möchten.

 

Was ein Hotel Garni ausmacht

Die Bezeichnung Hotel Garni stammt aus dem Französischen und bedeutet in etwa „eine mit Möbeln ausgestattete Herberge“. Die geläufige Definition dieser Hotelkategorie beschreibt ein Haus, in dem die Gäste übernachten und mit Frühstück, Getränke und eventuell auch kleinen Speisen versorgt werden.
Allerdings gibt es kein täglich geöffnetes Restaurant für zusätzliche Mahlzeiten wie Mittagessen oder Abendmenü. Unser Restaurant ist für Sie Montag und Donnerstag geöffnet und bietet neben traditionellen Speisen Live-Musik für Tanz und Unterhaltung.

Weitere Merkmale sind der Verzicht auf eine rund um die Uhr geöffnete Rezeption, eine private Unternehmensführung sowie die in der Regel geringere Zimmerzahl als bei Hotels großer Ketten. Die meisten Gästehäuser dieser Art tragen einen bis drei, manche aber auch vier Sterne. Hotels diesen Typ´s bieten sehr häufig eine charakteristische familiäre Atmosphäre, bei denen die Inhaber den Gast persönlich kennen und sich auch gerne mal auf ein ausgedehntes Schwätzchen freuen.

Dass es in einem Hotel Garni kein Restaurant gibt, lässt nicht automatisch auf eine mindere Qualität schließen, ganz im Gegenteil. Viele Gäste sehen es gerade als besonderen Vorteil, ihre Zeit flexibler zu gestalten und für ausgedehntere Mahlzeiten jeden Tag neue Restaurants kennen zu lernen – heute italienische Küche, morgen Griechische und übermorgen regionale Spezialitäten.


 

Warum ein Hotel Garni Oberstdorf?

Die Region um Oberstdorf ist sicherlich eines der attraktivsten Feriengebiete in ganz Deutschland, im Sommer wie im Winter. Allein der Ort selbst verzeichnet rund 17.000 Betten und 2,4 Mio. Übernachtungen jährlich. Zahllose Wanderwege, Mountainbikestrecken, Loipen, Skipisten und -lifte lassen kaum Wünsche bei der Outdoor-Freizeitgestaltung offen. Hinzu kommen viele Wintersportveranstaltungen, die Touristen aus aller Welt anlocken. Die Bekannteste dürfte die Vierschanzentournee sein, die in Oberstdorf Station macht.

Der Sommer gehört den Wanderfreunden, Mountainbikern und Golfern. Entdecken Sie zu Fuß die atemberaubende Breitachklamm, ihres Zeichens die tiefste Schlucht in Mitteleuropa, mit ihren schroffen, hoch aufragenden Felswänden und dem tosenden Gebirgsbach am Grund. Oder unternehmen Sie gemütliche Spaziergänge durch das romantische Oytal oder das beschauliche Oberstdorf.

Zahlreiche leichte bis schwere Strecken sind eine echte Herausforderung an alle Mountainbiker. Ob auf der Straße oder Offroad, hier findet jeder Fahrradsportler sein Level – bis hinauf zur Alpe Dietersbach. Wussten Sie, dass der Golfclub Oberstdorf die südlichste Anlage Deutschlands betreibt?

Der 9-Loch-Platz befindet sich im Trettachtal, dessen umliegende Berge eine malerische Kulisse rund um die anspruchsvollen Spielbahnen zaubern.

Brauchtum und Kultur in Oberstdorf

Neben aller sportlichen Aktivität kommt aber auch die Kultur nicht zu kurz. Die Einheimischen leben und pflegen ihre alten Traditionen, und es vergeht kaum eine Woche ohne irgendein Heimatfest, vom Almabtrieb „Viehscheid“ über den „Wilde Männle Tanz“ und das „Bärbel- und Klausentreiben“ bis hin zu den vielen Wald- und Wiesenfesten in der gesamten Region.

Was liegt näher, als zu all diesen Aktivitäten von unseren Hotel-Garni-Ferienwohnungen aus zu starten? Wir geben Ihnen gerne einschlägige Tipps, wann sich der Besuch welcher Veranstaltung lohnt und wie Sie am besten dorthin gelangen.

Holidaycheck

Tripadvisor

Melden Sie sich für unseren Newsletter an