Wandern

Wandertipp: Rubihorn

Das Rubihorn dominiert durch seinen Pyramiden-ähnlichen, felsigen Gipfel das Erscheinungsbild der östlichen Oberallgäuer Bergkulisse. Ihm fußt neben Rubi die Ortschaft Reichenbach: Von hier aus führt eine der beliebtesten Strecken über den Gaisalpsee zum 1975 Meter hohen Gipfel. Die Strecke ist gut beschildert und führt an einem idyllischen Bach entlang über Brücken und Treppen. Kreuzende Wasserrinnen machen einige, auch ausgesetzte Passagen recht glitschig. Es ist daher erforderlich, sich kontinuierlich auf den Weg zu konzentrieren, was manchmal aufgrund der wundervollen Eindrücke schwerfällt. Auf der halben Strecke zum Gipfel liegt der malerische Gaisalpsee auf 1509 Metern Höhe. Das Wasser des hochalpinen, nicht sehr tiefen Gebirgssees ist kristallklar. Viele nutzen diesen Ort als Rastplatz. Nach der Pause wird es nochmal steil. Der Weg führt vor allem im oberen Drittel durch hochalpines Gelände, weshalb neben Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und guter Kondition Bergschuhe und wetterfeste Kleidung (Wetterumschwung) Pflicht sind. Proviant und ausreichende Trinkreserven solltest Du auch nicht vergessen.

Weitere Wandertipps:Alpininfo

 

 

Tags:, ,

Holidaycheck

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Tripadvisor

Melden Sie sich für unseren Newsletter an